[zurück zur Startseite]


Strauß, Hans

jüd., * 08.11.1914, + Ramat Gan 03.07.2001, Am 11. Oktober 1935 zog er nach Münchholzhausen, dem Geburtsort seiner Mutter. Er floh vor den Nazis nach Dänemark und blieb dort zwei Jahre. In der Nähe von Kopenhagen absolvierte er eine Ausbildung zum landwirtschaftlichen Arbeiter., Von Dänemark wanderte er nach Palästina aus. Er ließ sich in Bazra in der Nähe von Tel Aviv nieder. Im April 1997 zog er nach Ramat Gan., , Quelle: Georg Stockschlaeder: www.ahnenreich.de; Juden im Westerwald, Westerwälder Zeitung vom Donnerstag, 24. November 2011, Seite 28

Vater:Salomon Strauß

Mutter:Johanna Michel

Geschwister:Julius Strauß

Kurt Strauß

Brunhilde Strauß


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).