[zurück zur Startseite]


Nordheimer, Babette

jüd., * 1862, + 1942, , Langgasse 31,Tel. 45, , Babette Ullmann musste nach der Deportation ihrer Lieben die Wohnung räumen. Sie kam in ein jüdisches Altersheim und starb dort am 12. Dezember 1942 an Altersschwäche. Auf dem jüdischen Friedhof Weißensee fand sie wie ihr Sohn Carl die letzte Ruhe., oo Aaron Ullmann, , Quelle: Einwohnerbuch für den Westerwald, Buch- und Kunstdruckerei C. Ebner, Hachenburg: 1926, Georg Stockschlaeder: www.ahnenreich.de; Juden im Westerwald, Westerwälder Zeitung vom Samstag, 7. Mai 2011, Seite 26

Kinder:Carl Ullmann

Henriette Ullmann


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).